Weitere Maßnahmen im Falle eines positiven Coronatests

  • Nehmen Sie Ihre Mahlzeiten möglichst zeitlich und räumlich getrennt von anderen ein.
  • Nutzen Sie gemeinschaftlich genutzte Räume (z. B. Küche, Flur, Bad) nicht häufiger als unbedingt nötig.
  • Bei unvermeidbarem Aufenthalt in demselben Raum sollten Sie und Ihre Haushaltsangehörigen
    • einen Abstand von mindestens 1,5 m einhalten und
    • jeweils einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Waschen Sie regelmäßig und gründlich Hände mit Wasser und Seife.
  • Husten und niesen Sie in ein (Einmal-) Taschentuch oder, falls nicht griff bereit, in die Armbeuge.
  • Teilen Sie kein Geschirr, Handtücher, Bettwäsche etc. mit anderen Personen.
  • Reinigen Sie häufig berührte Oberflächen (z.B. Nachttische, Bettrahmen, Türklinken, Lichtschalter, Smartphones) täglich.
  • Lüften Sie regelmäßig alle Räume.
  • Sammeln Sie Ihre Wäsche separat und waschen Sie diese bei mindestens 60° C.
  • Lassen Sie Lieferungen vor dem Haus-/Wohnungseingang ablegen.